Gasthof Teichhaus
Gasthof Teichhaus

Gasthof Teichhausländliche Idylle trifft moderne Küche

Inmitten eines einzigartigen Naturschutzgebietes befindet sich das Teichhaus Eschefeld, Teil eines um 1780 erbauten stattlichen Vierseitenhofes. Seit der Bodenreform wurde es als Schweine- und Rinderstall genutzt und mit Mitteln des Freistaates Sachsen nach der Wende restauriert. Das Teichhaus erwachte zu neuem Leben und wurde 1992 als Gaststätte eröffnet. Der Gastraum empfängt Dich stilvoll und modern eingerichtet in den alten Gemäuern des ehemaligen Rinderstalls.

Faszinierend ist die Architektur mit gewölbten Decken, die von Porphyrsäulen getragen werden. Ob Sommertraum oder Wintermärchen, jede Jahreszeit hat ihren Reiz.

Die Natur und das Ökosystem rund um die Eschefelder Teiche sind eine entschleunigende Etappe der Neuseen-Challenge. Passend dazu entführt Dich das Teichhaus mit Leichtigkeit durch eine moderne, kreative Küche und ausgewählten Produkten aus der Region. Genuss pur.

Adresse Teichhaus 1, 04654 Frohburg - Eschefeld
Öffnungszeiten Teichhaus Eschefeld: Nov 2022 bis 31.März 2023 Mo & Di Ruhetag Mi - Do: 11-14 Uhr Fr: 11-14 Uhr & 17-21 Uhr Sa: 11-22 Uhr So: 11-15 Uhr Info: Tischreservierung wird empfohlen

Highlights

Gastronomie
Parkplatz
Seen